Willkommen bei den Steiermärkischen Landesforsten

Hirschlos´n - Steiermärkische Landesforste

 

Wildtiere erleben und beobachten - Das Rotwild im Gesäuse

Durch ihre Größe und ihr Verhalten zählen Rothirsche zu den interessantesten Wildtieren Österreichs. Bergwälder mit ausgedehnten Almgebieten und ruhigen Einständen sind die Hauptvorkommensgebiete des Rotwildes. Die Brunft (Fortpflanzungszeit) findet im September und Oktober statt, in der die Hirsche intensive Konkurrenzkämpfe ausfechten, um die Gunst der Weibchen für sich zu gewinnen. Auch heuer gibt es die Möglichkeit, dieses Ereignis inmitten einer eindrucksvollen herbstlichen Gebirgslandschaft direkt zu beobachten und zu bestaunen.

Bitte folgen sie den Links zum Nationalpark Gesäuse um die Termine einzusehen!

 


 


 

 


 

Forstdirektion Admont +43 (0) 3613 - 2403-0